Galerie

Kinderrechte an höchster Stelle - Gespräch der Kinderkommission mit Bundespräsident Joachim Gauck(23.04.2015)

(Berlin) Zu einem intensiven Austausch zu Kinderrechten und kinder- und ju-gendpolitischen Belangen kamen die Mitglieder der Kinderkommission mit Bundespräsident Joachim Gauck zusammen. Auch First Lady und UNICEF-Schirmherrin Daniela Schadt nahm an dem Gespräch teil.

Im Mittelpunkt standen aus aktuellem Anlass die Kinderrechte sowie insbesondere die Kinderrechte der zahlreichen minderjährigen Flüchtlinge in Deutschland. Aber auch über die Einsetzung eines Kinderbeauftragten wurde ebenso gesprochen wie über Kinderarmut und deren Folgen.

Bundestagsabgeordneter Eckhard Pols zieht ein positives Fazit des Austau-sches: „Ich freue mich, dass Bundespräsident Gauck an die gute Tradition seiner Vorgänger im Amt angeknüpft hat und den Dialog mit der Kinderkommission gesucht hat. Ein wichtiger Austausch, der deutlich gemacht hat, dass wir mit unserem Einsatz für unsere Kinder nicht allein stehen“, so Pols abschließend.

Bildnachweis: Bundesregierung / Guido Bergmann